Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Grölende Heranwachsende landeten im Polizeigewahrsam

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Braunschweig, Innenstadt

20.01.12, 03.56 Uhr

Aus einer Personengruppe heraus soll ein 20-Jähriger einen Gleichaltrigen am frühen Freitagmorgen in einem Schnellrestaurant in der Innenstadt mehrere Faustschläge ins Gesicht versetzt haben.

Der alkoholisierte Beschuldigte (1,44 Promille) gab zu, Streit gehabt zu haben, bestritt aber die Schläge.

Nach einem Platzverweis durch die Polizei zog die Gruppe laut grölend weiter.

Weil der zuvor Beschuldigte kurz darauf mitten auf dem Ruhfäutchenplatz urinierte und seine Kumpane keine Ruhe gaben, wurden alle sechs im Alter von 19 bis 21 Jahren ins Polizeigewahrsam eingeliefert.

Ein Richter verfügte die Unterbringung für die nächsten Stunden.

Ort
Veröffentlicht
20. Januar 2012, 10:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp