Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Feuerwerkskörper setzt Bahndamm in Brand

(ots) - 14.07.10, 17.30 Uhr

Braunschweig, Broitzem

Ein Feuerwerkskörper setzte vermutlich am Abend Teile der Böschung

an der Bahnlinie bei Broitzem in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr

Broitzem und die Berufsfeuerwehr Braunschweig löschten das Feuer.

Kurzfristig musste deshalb der Zugverkehr unterbrochen werden. Als

Verursacher meldete sich wenig später ein 17-Jähriger bei der Polizei

in der Weststadt. Der Jugendliche gab an, er hätte sich an dem

Feuerwerkskörper verbrannt und ihn deshalb weggeworfen.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2010, 11:46
Autor