Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Farbschmierer musste Fahrrad zurück lassen

(ots) - Braunschweig, Innenstadt

17.06./15.06.11

Ein vom Täter zurück gelassenes Fahrrad könnte die Polizei auf die Spur eines Farbschmierers bringen.

Der Gesuchte war in der Nacht zum vergangenen Mittwoch nur knapp einer Polizeistreife entkommen, als er im Bereich Kalandstraße mehrere Hausfassaden und Stromkästen mit Farbe verunstaltet hatte (wir berichteten).

Von den Ermittlern offenbar auf frischer Tat überrascht musste der Verdächtige einige Farbspraydosen und ein gut erhaltenes Fahrrad, 26 Zoll, 18-Gang-Kettenschaltung zurück lassen.

Besonders auffallend sind der Gepäckträger mit Metallplatte, ein runder Kettenschutz, Schutzblech vorn chromfarben, hinten schwarz. Die Einstellöffnung des Lenkervorbaus ist mit Papier verstopft.

Hinweise auf den Besitzer oder die Herkunft des Rades bitte an Polizeistation Heidberg, Tel. 0531/476 3615, Mo-Fr 7 bis 19 Uhr.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2011, 07:00
Autor