Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrer und Halter waren betrunken

(ots) - 04.10.10, 15.00 Uhr

Braunschweig, Sackring

Weil er selbst keinen Führerschein hat und mit etwa 1,8 Promille

Alkohol im Blut ohnehin nicht hätte fahren dürfen, musste der

Mitarbeiter des 30-Jährigen Halters das Steuern des

Firmentransporters übernehmen. Der 48-Jährige allerdings, so stellten

Polizisten bei einer Routinekontrolle auf dem Sackring fest, war mit

voraussichtlich 2,1 Promille noch betrunkener als sein Chef. Das

Zwei-Mann-Unternehmen ist im Baugewerbe tätig. Dem 48-Jährigen wurde

eine Blutprobe entnommen.

Ort
Veröffentlicht
05. Oktober 2010, 12:19
Autor