Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbruch durch drei Tatverdächtige in Vereinsheim

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Braunschweig, Broitzem 14.07.2019, 19 bis 19.15 Uhr

Drei Personen brachen in ein Gebäude eines Sportvereins ein und stahlen eine Sporttasche und eine Videokamera.

Am Sonntagabend wurden drei männliche Personen dabei beobachtet, wie sie sich zunächst eine Weile in der Nähe eines Vereinsheims in Broitzem aufhielten. Gegen 19 Uhr war ein Klirren von zerbrechendem Glas zu hören und kurze Zeit später verließen die drei Jugendlichen mit einer Tasche in der Hand das umzäunte Gelände.

Die Tatverdächtigen hatten eine Glasscheibe eines Fensters eingeschlagen, so dass mindestens zwei von ihnen das Vereinsheim betreten konnten. Eine Person blieb draußen stehen, während die anderen versuchten mit Gewalt Türen und Schränke zu öffnen, was ihnen aber nur teilweise gelang.

Durch das eingeschlagene Fenster verließen die Tatverdächtigen kurz darauf mit einer Tasche in der Hand das Vereinsheim und flüchteten gemeinsam mit der dritten Person in Richtung Broitzemer Straße.

Zeugen konnten die drei Jugendlichen beschreiben. Dem zu Folge soll der erste Täter etwa 182 cm groß und hager gewesen sein und dunkle Haare haben, die an den Seiten kurz und oben etwas länger waren. Er hatte einen goldfarbenen Ohrring im linken Ohr und trug graue Bekleidung.

Die zweite Person wurde ähnlich wie der erste Jugendliche beschreiben, während der Dritte mindestens 185 cm groß und dick gewesen ist. Dieser trug blaue Kleidung und hatte eine Kapuze über seinen Kopf gezogen. Das äußere Erscheinungsbild war nordafrikanisch.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahls gegen die drei bislang unbekannten Täter ein.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei Braunschweig unter der Telefonnummer 0531/476 2516 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2019, 13:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp