Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Drohne wieder beim Eigentümer

(ots) - 23.06.14 Braunschweig, Stadtgebiet

Heute Morgen hat der Eigentümer der in der letzten Woche entflogenen Drohne (Quadrocopter) (wir berichteten) sein Fluggerät bei der Autobahnpolizei in Braunschweig wieder in Empfang genommen. Mitarbeiter der Autobahnmeisterei hatten die Drohne mit montierter Kamera bei Mäharbeiten auf dem Mittelstreifen der A392 nahe des Ölper Kreuzes gefunden und der Polizei übergeben. Zwischenzeitlich hatte der bis dahin unbekannte Eigentümer selbst eine Suchaktion über die Medien und soziale Netzwerke gestartet und war über Dritte auf den Zeugenaufruf der Polizei aufmerksam gemacht worden. Beim Empfang der Drohne erklärte der 30-Jährige, dass vermutlich ein technischer Defekt in der Sende- oder Empfangstechnik für den Kontrollverlust der Drohne verantwortlich sei.

Ort
Veröffentlicht
23. Juni 2014, 12:23
Autor