Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

77-Jähriger Fahrradfahrer nach Sturz schwerverletzt - Fahndung nach flüchtiger Hundehalterin

(ots) - 02.04.13, 11.00 Uhr Braunschweig, Dreisch

Mit schweren Verletzungen musste bereits am Dienstag gegen 11.00 Uhr ein 77 Jahre alter Fahrradfahrer nach einem Sturz auf die Straße in eine Klinik eingeliefert werden. Ein freilaufender Mischlingshund hatte den Mann auf dem Dreisch in Veltenhof zu Fall gebracht. Der Verletzte erstattete jetzt Anzeige vom Krankenbett aus. Nach dem Sturz war die Halterin mit ihrem Hund geflüchtet, ohne sich um den stark blutenden Verletzten zu kümmern. Nach etwa zehn Minuten sei ein jüngerer Mann aufmerksam geworden und habe ihm geholfen, schilderte der 77-Jährige in seiner Anzeige. Die Polizei bittet den bislang unbekannten Helfer, sich zu melden. Weiter fahnden die Beamten nach der dunkelblonden etwa 35 bis 40 Jahre alten flüchtigen Hundehalterin. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531/476-3935 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
05. April 2013, 13:13
Autor