Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
25-Jährige nach Unfall in Lebensgefahr

(ots) - 05.01.12, 11.42 Uhr

Braunschweig, Münchenstraße

Bei dem Zusammenstoß mit einem Golf auf der Münchenstraße in Höhe Jödebrunnen wurde gegen Mittag eine 25-jährige Fahrradfahrerin lebensgefährlich verletzt. Unter der Rufnummer 0531/476-3935 sucht der Verkehrsunfalldienst dringend Zeugen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte die 25-Jährige die Münchenstraße auf der Fußgängerfurt in Richtung Jödebrunnen überquert. Dabei wurde sie vom Golf einer 34-jährigen Autofahrerin erfasst, die in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Bei dem Aufprall wurde die Fahrradfahrerin auf die Motorhaube aufgeladen und mit dem Kopf gegen Windschutzscheibe und Dach des Wagens geschleudert. Dabei erlitt die Frau schwerste Verletzungen. Der Golf wurde erheblich demoliert und dürfte nur noch Schrottwert haben. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die Verletzte sofort in eine Klinik gebracht. Auch die Autofahrerin verletzte sich durch umherfliegende Glassplitter im Gesicht und muss in einer Augenklinik behandelt werden. Bislang unklar ist, ob die 25-Jährige ihr Fahrrad geschoben oder gefahren hat. Ebenfalls ungeklärt ist die Schaltung der Bedarfsampel für Fußgänger zum Unfallzeitpunkt. Während der Unfallaufnahme musste die Münchenstraße in Richtung Stadtmitte bis 13.10 Uhr voll gesperrt werden.

Ort
Veröffentlicht
05. Januar 2012, 14:03
Autor