Sag uns, was los ist:

(ots) /- Bottrop: In einer Wohnung am Nordring haben Unbekannte zwischen Mittwochmorgen und Mittwochnachmittag mehrere Schränke durchwühlt. Sie hatten vorher die Wohnungstür aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Die Einbrecher nahmen Bargeld, eine Playstation, einen Laptop und eine Digitalkamera mit und flüchteten. Aus einem Paketfahrzeug haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag eine Geldbörse, ein Tablet und mehrere Pakete gestohlen. Der Kleintransporter stand an der Vienkenstraße und wurde von den Dieben aufgebrochen. Haltern am See: An der Strübings Heide haben Einbrecher am Mittwochnachmittag ein Fenster eines Hauses aufgebrochen und sind in eine Wohnung eingestiegen. Sie durchsuchten die Zimmer nach Diebesgut und gingen anschließend durch den Hausflur in den Keller und eine weitere Wohnung. Sie nahmen eine Handtasche mit und flüchteten unerkannt. Ob sie noch etwas mitgenommen haben, muss noch geklärt werden. Am Heidgarten haben Unbekannte bei einem Einbruch Bargeld, Schmuck, ein Handy und einen Fernseher gestohlen. Die Eindringlinge kamen zwischen Mittwochnachmittag und Mittwochabend und versuchten, Fenster und die Terrassentür aufzuhebeln. Als das misslang, schlugen sie eine Scheibe ein und verschafften sich so Zutritt. Ein Haus an der Saarlauternstraße wurde am Dienstag um 21.15 h Ziel von Einbrechern. Zwei Männer wurden beobachtet, wie sie aus einem Haus kamen. Wie sich herausstellte, war in das Haus eingebrochen worden. Ob die Einbrecher etwas mitgenommen haben, muss noch geklärt werden. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: ca. 18-25 Jahre, schlanke Statur, dunkle Kleidung, dunkle Baseballmützen. Aus einem geparkten Mercedes haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag das Lenkrad gestohlen. Der Wagen stand an der Birkenallee. Unbekannte hatten die Scheibe eingeschlagen und das Gerät ausgebaut. Herten: Am Mittwoch um 20.35 h klingelten Unbekannte an einer Haustür an der Straße "Feldmark". Die Bewohner öffneten die Tür nicht und sahen eine Person, möglicherweise eine Frau mit Zöpfen, vom Haus weggehen. Kurze Zeit später klingelte es erneut. Als die Bewohner dann in den Flur kamen, standen drei Männer, ca. 18 bis 20 Jahre alt, bekleidet mit dunklen Kapuzenjacken und Jeanshosen, im Flur. Die Männer flüchteten sofort. Wie sich herausstellte, war die Tür aufgebrochen worden. Zeugen, die die verdächtigen Personen gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen. Aus einem BMW, der an der Bergstraße stand, haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag das Lenkrad ausgebaut und gestohlen. Sie hatten die Scheibe eingeschlagen und sind so ins Autoinnere gelangt. Marl: Aus einer Wohnung an der Heyerhoffstraße haben Unbekannte am Mittwoch im Laufe des Tages Goldschmuck und Münzen gestohlen. Die Einbrecher hatten ein Fenster aufgehebelt und die Erdgeschosswohnung durchsucht. Dann flüchteten sie. Als eine Bewohnerin am Mittwoch um 19.55 h an der Pommernstraße zu ihrem Haus zurückkehrte, hörte sie Geräusche und Stimmen aus ihrer Wohnung. Offensichtlich waren Einbrecher in der Wohnung. Als die Polizei eintraf, waren die Täter bereits geflüchtet. Sie hatten die Terrassentür aufgehebelt und die Zimmer durchsucht. Eine Beschreibung liegt nicht vor. Auf einem Gelände eines Autohauses an der Rostocker Straße haben Unbekannte mehrere Autos aufgebockt und die Reifen gestohlen. Vorher hatten die Diebe ein Tor aufgebrochen, um an die Fahrzeuge zu kommen. Der Einbruch wurde am Freitagmorgen entdeckt. Recklinghausen: Nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen haben, sind Unbekannte zwischen Mittwoch und Freitag in eine Schule an der Canisiusstraße eingebrochen. Sie durchsuchten mehrere Räume und sind mit mehreren Beamern, Laptops und einem Wandtresor geflüchtet.
mehr