Sag uns, was los ist:

(ots) - Bottrop Am Dienstag, gegen 23.40 Uhr, brachen Unbekannte die Tür eines Geschäftes auf der Osterfelder Straße auf. Nach Alarmauslösung flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Durch ein auf Kipp stehendes Fenster stiegen Unbekannte am Dienstagmittag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Horster Straße ein. Nach Durchsuchen der Räume entwendeten die Täter Schmuck. Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses entwendeten Unbekannte am Dienstagvormittag eine Armbanduhr. Die Täter hatten die Tür aufgebrochen und sind so eingedrungen. Marl Am Dienstag hebelten Unbekannte ein Fenster auf und gelangten so in ein leerstehendes Haus an der Schachtstraße. Die Täter nahmen einen metallenen Briefkasten mit. Nach Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Unbekannte am Dienstag, zwischen 16.45 Uhr und 17.30 Uhr, Zugang in ein Wohnhaus auf der Recklinghäuser Straße. Mit Bargeld und Schmuck entkamen die Täter. Castrop-Rauxel Gestern, zwischen 12.00 Uhr und 12.20 Uhr, brachen Unbekannte die Terrassentür auf und begaben sich so in ein Wohnhaus auf der Grutholzstraße. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Unbekannte drangen in der Zeit von Dienstag bis heute gewaltsam in die Räume des Reitsportvereins auf der Holthauser Straße und entwendeten eine Satteldecke. Gladbeck Am Dienstag, gegen 17.35 Uhr, begab sich ein unbekannter Mann in den Garten eines Hauses an der Straße Böcklersfeld, während ein zweiter Mann vor dem Haus Schmiere stand. Als die vor dem Haus stehende Person von der Bewohnerin erblickt wurde, ergriffen beide Personen die Flucht. Beschreibungen: 1. 170 cm groß, 30 Jahre alt, kurze, dunkle Haare, muskulöse Statur, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer kurzen schwarzen Hose, trug einen schwarzen Rucksack. 2. Kurze, schwarze Haare, bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer kurzen Jeans. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550. Von einem Mehrfamilienhaus auf der Theodorstraße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Dienstag bis heute ein Fallrohr. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550. Recklinghausen In der Zeit von Montag bis Dienstag brachen Unbekannte die Tür auf und drangen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Schützenstraße ein. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Nach Aufbrechen der Tür gelangten Unbekannte in der Zeit von gestern bis heute in Büroräume einer Firma auf dem Kaiserwall und entwendeten einen Laptop. Dorsten Zwei unbekannte Männer stiegen durch ein auf Kipp stehendes Fenster am Montag, gegen 12.35 Uhr, in ein Wohnhaus auf dem Prozessionsweg ein. Der durch Geräusche aufmerksam gewordene Bewohner überraschte die Täter, die daraufhin mit der Beute, Bargeld und eine Herrenarmbanduhr, durch das Fenster in unbekannte Richtung flüchteten. Beschreibungen: 1. 20 bis 23 Jahre alt, 180 cm groß, kurze, schwarze Haare, Dreitagebart, schlank, bekleidet mit einem T-Shirt, einer schwarzen, kurzen Hose und Adidas Turnschuhen. 2. Gleiches Alter, gleiche Größe, schlank, dunkle Haare, bekleidet mit einem roten T-Shirt und einer kurzen, schwarzen Hose. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550. Unbekannte brachen in der Zeit von gestern bis heute die Tür zu einer Arztpraxis auf der Fritz-Eggeling-Allee auf. Die Einbrecher erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag.
mehr 
(ots) - Bottrop Unbekannte drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam in eine Lagerhalle eines KFZ-Teilehandels auf der Brünerstraße ein. Hier brachten sie eine Vielzahl von PKW-Reifen in den Außenbereich und legten diese zum Abtransport bereit. Ob die Täter Reifen entwendeten wird derzeit noch geprüft. In der Zeit von Sonntag, 20 Uhr bis Montag, 17.30 Uhr, drangen Unbekannte in eine Mehrfamilienhaus auf der Dieselstraße ein. Hier brachen sie eine Wohnungstür auf und durchsuchten die Wohnung. Die Täter flüchteten ohne Beute. Herten Am Montag, in den Nachmitagstunden, brachen Unbekannte eine Tür zu einer Lagerhalle an der Industriestraße auf. Ob die Täter Diebesgut erbeuteten steht derzeit noch nicht fest. Recklinghausen In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Jahnstraße drangen unbekannte Täter in der Zeit am Montag, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr, ein und entwendeten eine hochwertige Herrenarmbanduhr der Marke Breitling. Unbekannte stiegen am Montag, in der Zeit von 13 bis 14 Uhr, auf einen Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Hertener Straße, schoben dann die Rollade einer Tür hoch und hebelten diese auf. Die Täter erbeuteten eine Spielkonsole, eine Reisetasche, ein Glätteisen und eine Damensonnenbrille. Haltern am See Nach Aufhebeln einer Tür gelangten unbekannte Täter am Dienstag, in der Zeit von 6 bis 8 Uhr, in die Räume einer Imbissstube auf der Weseler Straße. Eine Schadensaufstellung liegt aktuell noch nicht vor. Gladbeck In der Zeit von Montag, 19 Uhr bis Dienstag, 9 Uhr, hebelten Unbekannte zunächst eine Tür auf, um dann in ein Vereinsheim auf der Ellinghorster Straße einzudringen. Die Täter durchsuchten alle Räume und flüchteten mit erbeutetem Kleingeld. In einen Kindergarten auf der Fritz-Erler-Straße drangen unbekannte Täter in der Zeit von Montag, 18 Uhr bis Dienstag, 6.40 Uhr, ein. Dazu hatten sie zuvor eine Tür aufgehebelt. Nach bisherigen Ermittlungen flüchteten die Täter ohne Beute. In einen weiteren Kindergarten auf der Schwechater Straße drangen Unbekannte im gleichen Tatzeitraum ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Ob die beiden Einbrüche in die Kindergärten in einem Tatzusammenhang stehen wird derzeit geprüft.
mehr