Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Donnerstag, 21.Oktober, 19.30 Uhr Düsseldorfer Fahnder nehmen zwei 19-jährige Tatverdächtige aus Bottrop nach Raub auf PKW-Fahrer fest

(ots) - Donnerstag, 21.Oktober, 19.30 Uhr

Düsseldorfer Fahnder nehmen zwei 19-jährige Tatverdächtige aus

Bottrop nach Raub auf PKW-Fahrer fest

Ihre Veröffentlichungen v. Montag, 18. Oktober

Völlig überrascht waren gestern Abend zwei 19 Jahre alte Männer in

Bottrop, als die Ermittler des Raubdezernates aus Düsseldorf vor

ihnen standen. Mit kriminalistischer Feinarbeit waren die Fahnder den

Männern auf die Spur gekommen. Die beiden Tatverdächtigen gaben zu,

am vergangenen Freitagabend einen 36-jährigen Mann in seinem PKW in

Düsseldorf überfallen zu haben.

Die zum Teil maskierten und mit einem Messer bewaffneten Täter

hatten am Freitagabend auf der Poststraße einen 36 Jahre alten

Düsseldorfer in seinem PKW überfallen. Sie stahlen unter anderem die

EC-Karte und nötigten das Opfer zur Nennung seiner PIN. Einer der

Täter hatte so lange im Wagen des 36-Jährigen gewartet, bis sein

Komplize mit der Karte mehrere hundert Euro aus einem nahe gelegenen

Geldautomaten gezogen hatte. Die Beamten des Raubkommissariats

gelangten nun auf die Spur der beiden Verdächtigen. Gestern nahmen

sie das verdutzte Duo in ihren Wohnungen in Bottrop-Batenbrock fest.

Die beiden 19 Jahre alten Männer befinden sich zurzeit im Gewahrsam

des Polizeipräsidiums Düsseldorf. Sie sind geständig und werden heute

dem Haftrichter vorgeführt.

Ort
Veröffentlicht
22. Oktober 2010, 09:26