Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bottrop: Raub auf Tabakgeschäft

(ots) - Am Mittwochabend stürmte ein mit einer Strickmaske

maskierter, männlicher Einzeltäter kurz nach Geschäftsschluss unter

Vorhalt einer silbernen Schusswaffe in den Verkaufsraum des

Tabakwaren- und Lottgeschäftes an der Prosperstraße.

Bei Anwesenheit der Inhaberin, eines Angestellten, sowie eines

weiteren Kunden forderte er in akzentfreiem Deutsch die Herausgabe

von Bargeld, woraufhin ihm ein Angestellter Scheingeld in

unterschiedlicher Stückelung aushändigte, welches der Täter in seine

Jackentasche steckte und fußläufig über die Prosperstraße in die

Straße Auf der Bette flüchtete.

Täterbeschreibung: männlich, ca. 30 Jahre alt und 175-180cm groß und

korpulent. Trug eine dunkelgraue Strickmaske mit großzügigen

Augenausschnitten und eine dunkelblaue Steppjacke mit Karomuster.

Bewaffnet mit einer silbernen Pistole (vermutlich Automatikwaffe).

Sachdienliche Hinweise sind erbeten an Polizeipräsidium

Recklinghausen, Tel. 02361/55-0

Ort
Veröffentlicht
31. Dezember 2009, 03:20
Autor