Sag uns, was los ist:

  • 1Likes
  • 0Shares

BG Kamp-Lintfort vs. Sechtem Toros 87:80

whatsapp shareWhatsApp

BG Kamp-Lintfort vs. Sechtem Toros 87:80Trotz Niederlage toller Fight zum Saisonauftakt 2019/20

Achtbar schlug sich das junge und neu formierte Team der Sechtem Toros am 1. Spieltag der Saison 2019/20 in der 2. Regionalliga West. Zwar ging die Auftaktpartie bei der mit Aufstiegsambitionen ausgestatteten BG Kamp-Lintfort letztlich mit 80:87 verloren.

Allerdings brachten die Bornheimer die favorisierten Hausherren im 3. Viertel überraschend in arge Bedrängnis, als sie zwischenzeitlich mit 14 Punkten in Front lagen und eine faustdicke Überraschung möglich schien.

Trotz geringer Regionalliga-Erfahrung und einigen schlechten Entscheidungen im finalen Abschnitt blieben die Toros bis 30 Sekunden vor der Schlusssirene bei einem knappen 3-Punkte-Ruckstand in Schlagdistanz.

Obwohl die Punkte letztendlich am unteren Niederrhein blieben, bewiesen die Toros, bei den Trainer Norbert Müller Mitte dieser Woche überraschend seinen Rücktritt erklärt hatte, Moral und Kampfgeist und gaben Anlass zu der Hoffnung, dass die zum Klassenerhalt notwendigen Punkte allen Unkenrufen zum Trotz im Saisonverlauf doch geholt werden können.

Punkteverteilung Sechtem Toros

Olivier Summer (3 Punkte/ 1 Dreier), Christoph Molitor (26/4), Lennard Joest, Sebastian Pritz (5), Henning Bromberg (15/3), Joel Lukeba (4), Magnus Arens, Hagen Frankenberger (6/2), Niklas Weise (9), Julian Mikhail (dnp), Jonas Hochmuth, Miguel Iglesias Fernandez (12/1)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. September 2019, 16:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp