Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kreis Borken - Bilanz der Silvesternacht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (mh) Die Polizei des Kreises Borken musste in der Silvesternacht zu 88 (125) Einsätzen ausrücken. Einige Einsatzanlässe im Einzelnen:

Anzahl der Körperverletzungen: 4 (18); Anzahl der Sachbeschädigungen: 11 (5); Anzahl der Eigentumsdelikte: 5 (3); Anzahl der Ruhestörungen: 12 (9); Anzahl der Hilfeersuchen: 14 (10); Anzahl der hilflosen Personen: 4 (6); Anzahl der Randalierer: 7 (nicht erfasst); Anzahl der Brände 28 (nicht erfasst).

Zu auffällig vielen Bränden (28) musste die Polizei mit ausrücken. Ursächlich dafür war neben der trockenen Witterung das unsachgemäße / unvorsichtige Abbrennen von Feuerwerkskörpern.

Einsatzzahlen des Vorjahres in Klammern.

Ort
Veröffentlicht
01. Januar 2016, 10:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!