Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Borken - Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall

(ots) - (fr) Am Donnerstag befuhr eine 42-jährige Autofahrerin aus Borken gegen 07.55 Uhr den Brökerweg in Richtung Hovesweg. Sie überquerte die Straße Hessenspoor ohne abzubremsen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 23-jährigen Borkenerin, die die Straße Hessenspoor befahren und grundsätzlich Vorfahrt hatte. Beide Autos wurden auf das angrenzende Feld geschleudert. Die 23-Jährige wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie wurde ins Borkener Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Die 42-Jährige und ihr 2-jähriger Sohn, der in einem Kindersitz auf der Rückbank gesessen hatte, wurden ins Bocholter Krankenhaus gebracht. Die 42-Jährige verblieb stationär, ihr Sohn musste nur ambulant behandelt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 10.000 Euro. Beide Autos mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2012, 11:59
Autor