Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Borken - 45-Jährige bei Alleinunfall schwer verletzt

(ots) - (dh) Am Samstag, 28.12.2013, befuhr eine 45-jährige Frau aus Reken gegen 20.50 Uhr mit ihrem Pkw die Marbecker Straße aus Borken kommend in Richtung Marbeck. Zwischen den Wirtschaftswegen "Seelhaus" und "Wieher Esch" geriet sie in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug auf den rechten Grünstreifen. Beim Versuch, den Wagen zurück auf die Fahrbahn zu lenken, verlor die Frau die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr nach links in den Straßengraben. Beim Aufprall wurde die 45-Jährige schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
29. Dezember 2013, 11:02
Autor