Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wieder Nikolausmarkt in Bühne

Sonntags Adventskonzert

Zum zweiten Mal veranstalten einige Bühner Vereine am zweiten Adventswochenende (5. und 6. Dezember) einen kleinen, aber feinen Nikolausmarkt vor der St. Vitus-Pfarrkirche. Zur Eröffnung hat sich auch der Nikolaus angesagt und sonntags findet nachmittags das schon traditionelle Adventskonzert in der Pfarrkirche statt.Der Markt ist samstags ab 15.00 Uhr und sonntags ab 14.00 Uhr geöffnet.

„Der Erfolg des ersten Marktes hat uns umgehauen," war im vorigen Jahr von den Organisatoren zu hören. „Wir hatten hervorragendes Wetter und eine ebensolche Stimmung." Zeitweise wäre vor der Pfarrkirche kein Durchkommen mehr gewesen, so voll war der Platz mit Besuchern, die sich an den Ständen und Buden erfreuten. Also setzten sich die Organisatoren vom Gesangverein „Concordia", dem Musikverein und der Musikgruppe „Adsum Cantando" wieder zusammen und überlegten. Die Bürgerstiftung und der Kindergarten „Alsternest" konnten als Mitstreiter ebenso gewonnen werden wie einige Privatpersonen. „Das Ergebnis der Gespräche kann sich sehen lassen", macht Werner Hengst vom Gesangverein Appetit auf den kleinen Markt. „An beiden Tagen bieten wir in einigen weihnachtlich geschmückten Verkaufsständen neben Glühwein und Bier, Bratwurst und Waffeln auch alkoholfreie Getränke, Schmuck, Dekorations- und Basarartikel zum Kauf an." Zum gemütlichen Beisammensein unterhält der Musikverein mit weihnachtlichen Liedern.

Am Vorabend seines Namenstages hat natürlich auch der Nikolaus sein Kommen angesagt. Gegen 15.30 Uhr wird er am Samstag zu den Kindern kommen und süße Geschenke verteilen. Die Schnucker-Tüten können ab sofort im Kindergarten, im Supermarkt Becker und in der Bühner Filiale der Vereinigten Volksbank eG bestellt werden.

Am Sonntag, 06. Dezember, wird dann ab 16.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Vitus wieder das traditionelle Adventskonzert erklingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für soziale Zwecke wird gebeten. Sowohl während des Konzertes als auch während der samstäglichen Vorabendmesse bleibt der Nikolausmarkt geschlossen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
21. November 2015, 00:00
Autor