Sag uns, was los ist:

Seniorin auf der B 241 in den Gegenverkehr geraten

whatsapp shareWhatsApp

Seniorin auf der B 241 in den Gegenverkehr geraten

Aus bislang nicht bekannten Gründen ist am Donnerstag, 6. Juni, gegen 18.30 Uhr, eine 75-jährige Frau aus Borgentreich mit ihrem Fiat in den Gegenverkehr geraten. Hier kollidierte sie dann frontal mit einem von einer 47 Jahre alten Frau aus Borgentreich gesteuerten Ford. Beide Frauen erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle befindet sich auf der B241, in Höhe Borgentreich. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden geborgen und abgeschleppt. B 241 wurde im Bereich der Unfallörtlichkeit für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde abgeleitet.

Ort
Veröffentlicht
14. Juni 2019, 03:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!