Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unfallzeugen nach Auffahrunfall gesucht

(ots) /- (mb) Ein Linksabbieger hat am Dienstag vermutlich einen Auffahrunfall auf der Paderborner Straße provoziert. Die Polizei sucht Unfallzeugen und den Fahrer eines weißen oder grauen Volkswagen-Kombi.

Gegen 07.30 Uhr fuhr eine 47-jährige Opel-Corsa-Fahrerin auf der Paderborner Straße in Richtung Kirchborchen. In Höhe der Hauptstraße kam ihr ein weißer oder grauer Volkswagen-Kombi entgegen. Weil der VW-Fahrer ihr den Vorrang nahm und unmittelbar vor ihr nach links in die Hauptstraße abbog, musste sie eine Vollbremsung machen, um nicht mit dem Auto zu kollidieren. Eine hinter dem Corsa fahrende 63-jährige Frau, die ebenfalls einen Corsa fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Beide Autos wurden erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die 63-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der VW-Kombi fuhr ohne anzuhalten weiter.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
01. August 2018, 11:21