Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Angeblicher Brand eines Wohnhauses in Leiningen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am heutigen Sonntag, den 15.12.2019, wurde die PI Boppard um 16:51 Uhr von einem Wohnhausbrand in Leiningen in Kenntnis gesetzt. Gemeldet wurde dabei, dass das Erdgeschoss in Flammen stehen würde. Das Renovierungsobjekt war zum Zeitpunkt des angeblichen Brandes unbewohnt. Nachdem sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr gewaltsam Zutritt zum Haus verschafft hatten, konnte festgestellt werden, dass sich lediglich ein Pelletofen ordnungsgemäß in Betrieb befand. Aufgrund angebrachter Spiegelfolie in Verbindung mit dem Betrieb des Ofens ergab sich für die Anwohner jedoch der berechtigte Anschein, als ob das Gebäude in Flammen stehen würde. Es entstand weder Sach,- noch Personenschaden.

Rückfragen bitte an:

PI Boppard Telefon: 06742/809-0

Ort
Veröffentlicht
15. Dezember 2019, 16:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!