Sag uns, was los ist:

Der Weihnachtsmann kommt nach Duisdorf

whatsapp shareWhatsApp

Duisdorf. Weihnachtsmänner gibt´s wie Sand am Meer. Und irgendwie ähneln sie sich alle: Rauschebart, in klassisches Rot gekleidet. Ganz anders als seine Kollegen kommt der Duisdorfer Weihnachtsmann daher. Mantel und Mütze sind leuchtendblau, genauso wie die Farben der Wirtschafts- und Gewerbegemeinschaft (WGH), die den freundlichen Gesellen seit Jahren in der Vorweihnachtszeit ins Rennen schickt.

Auch in diesem Jahr wird der Duisdorfer Weihnachtsmann wieder unterwegs sein und das gleich an zwei Tagen Am 3. und am 10.12.16 können ihn aufmerksame Kunden und Besucher ab 10 Uhr in der Fußgängerzone treffen Er verteilt ein ganz besonderes Präsent, das es nur in Duisdorf gibt: den Esel, das Logo der WGH, aus süßem Mürbeteig hergestellt, gibt es dann als leckeren Keks.

Die WGH wünscht damit allen Besuchern und Kunden eine festliche stimmungsvolle Weihnachtszeit.

CSH

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2016, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp