Sag uns, was los ist:

Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfall - Feuerwehr befreit eingeschlossene Person

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bonn-Lannesdorf. In der Nacht zum Sonntag um 3:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Alleinunfall auf die Ellesdorfer Straße alarmiert. Dort war ein PKW nach einer Kollision mit einem Ampelmast auf der Seite zum Liegen gekommen. Dabei wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und leicht verletzt. Eine weitere Person konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen. Durch die zuerst eingetroffenen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr wurde die eingeschlossene Person befreit, dafür wurde das Dach des Fahrzeugs mit schwerem technischen Gerät zu einer Seite hin geöffnet. Während der Befreiungsmaßnahmen wurde die Person vom Notarzt versorgt und anschließend in ein Bonner Krankenhaus transportiert.

Die Ellesdorfer Straße wurde für den Zeitraum der Maßnahmen durch die Polizei gesperrt.

Im Einsatz waren insgesamt 35 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 3, der Löscheinheiten Lannesdorf und Mehlem sowie der Rettungsdienst.

Ort
Veröffentlicht
07. Juli 2019, 03:38
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!