Sag uns, was los ist:

Einbruch in Einfamilienhaus in Bonn-Rüngsdorf - Zeuge beobachtete mutmaßliche Einbrecher

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- In den Abendstunden des 13.07.2019 beobachtete ein Zeuge auf der Fasanenstraße in Bonn-Rüngsdorf einen Einbruch in ein Einfamilienhaus: Gegen 19:55 Uhr kletterten zwei maskierte Personen auf den Balkon eines Hauses - nach der Spurenlage verschafften sie sich durch das gewaltsame Öffnen der Balkontüre Zugang in die Räume, die sie nach der Beobachtung des Zeugen kurze Zeit später durch ein Fenster im Erdgeschoss verließen und flüchteten. Die beobachteten Personen liefen zu einem blauen Citroen-Kombi und fuhren davon. Die von der Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung der mutmaßlichen Einbrecher, zu denen derzeit keine weiteren Beschreibungsmerkmale vorliegen. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen - mögliche Zeugen können sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2019, 05:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp