Sag uns, was los ist:

2. Preis für Michael Frechen bei Kunstausstellung

whatsapp shareWhatsApp

2. Preis für Michael Frechen bei Kunstausstellung

Bad Godesberger Künstler Michael Frechen wurde in Stuttgart prämiert

Der Bad Godesberger Künstler Michael Frechen hat bei der 31. Kunstausstellung in Stuttgart für sein Gemälde "Abenddämmerung in der Rue Claude Monet in Chiverny" einen 2. Platz erreicht. Die Urkunde wurde vom Kulturdezernenten von Stuttgart, Herrn Dr. Fabian Meyer, überreicht.

Weiterhin wurde ein großformatiges Gemälde (110 x 178 cm) von Michael Frechen, welches 29 Einsätze des THW (Technisches Hilfswerk) zum Thema hat, gezeigt. Auch dieses Bild fand bei den Besuchern großes Interesse. (CSG)

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 05:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!