Sag uns, was los ist:

mehr 
(ots) /- Im Laufe der Nacht zum Sonntag, den 02.06.2019 gegen 00:30 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Innenstadt einen Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Straßenkreuzung Bertha-von-Suttner-Platz/ Belderberg in Bonn. Weitere Kräfte wurden hinzugezogen und ein Rettungstransportwagen angefordert. Nach erster Auswertung der Spurenlage am Unfallort sowie durch Befragung mehrerer Zeugen konnte festgestellt werden, dass ein 25jähriger männlicher Radfahrer mit seinem Rennrad den Fahrradschutzstreifen aus Richtung Kennedybrücke kommend entgegen der vorgeschriebenen Richtung befuhr und in die Straße Belderberg nach links einbiegen wollte. Hierbei übersah er den Pkw eines 18jährigen männlichen Fahrers, der soeben bei Grünlicht an der dortigen Lichtzeichenanlage angefahren war. Der Radfahrer traf den Pkw im vorderen linken Bereich stürzte über die Windschutzscheibe auf die Fahrbahn. Hierbei verletzte er sich erheblich und musste durch den alarmierten RTW in ein Krankenhaus verbracht werden. Da die eingesetzten Polizeibeamten in seiner Atemluft Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ihm im Krankenhaus noch eine Blutprobe entnommen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Wegen der umfangreichen Verkehrsunfallaufnahme waren kurzfristige Verkehrssperrungen erforderlich. Die weiteren Ermittlungen wird das zuständige Verkehrskommissariat übernehmen. Der Fahrer des augenscheinlich verkehrstüchtigen Rennrades trug zur Unfallzeit keinen Helm, Lebensgefahr besteht nicht.
mehr