Sag uns, was los ist:

Menschen zur Blutspende zu begeistern ist eine besondere Aufgabe und nicht immer leicht zu bewältigen. Im Rahmen großer Events versucht das Deutsche Rote Kreuz mit Vereinen Menschen für die Blutspende zu begeistern, welchen sonst keine Berührungspunkte dazu haben. Wie bei der traditionellen „närrischen Blutspende“, welche am 21. Jan. 2020 ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. Unter der Schirmherrschaft der bekannten Band „DOMSTüRMER“ wird es ein buntes Rahmenprogramm in der Kulturfabrik kabelmetal geben. Während die Blutspende bereits um 15:30 Uhr startet, beginnt das närrische Programm um 17:00 Uhr. Um noch mehr potentielle Blutspender für dieses besondere Event zu begeistern, sollen auch Vereine und Gruppen mit besonderen Aktionen motiviert werden. So wird die Gruppe, die die meisten Blutspender verzeichnet, einen Wanderpokal erhalten. Das Närrische Programm zu denen sich viele Vereine aus dem Bund Deutscher Karneval honorarfrei angeboten haben, wird gewiss in Erinnerung bleiben. Für alle Blutspender gibt es wieder Leckereien und als besondere Erinnerung eine närrische Anstecknadel geben. Der Eintritt ist für diese von der BDK-Jugend zertifizierten Veranstaltung selbstverständlich für alle kostenfrei. Folgen Sie der Närrischen Blutspende auf facebook: https://www.facebook.com/events/1135404076660960/ Der offizielle Blutspende-Blog für alle jecken Lebensretter: https://www.blutspendedienst-west.de/magazin/lokales/wenn-jecken-zu-lebensrettern-werden Die Checkliste zur Blutspende finden Sie unter https://www.blutspendedienst-west.de/blutspende/checken
mehr 
"Allen, die ihr euch in den vergangenen Jahren für die Menschen eingesetzt habt, die auf unsere Blut- oder Knochenmarkspende gewartet haben, sagen wir auf diesem Wege herzlichst Danke!" Mit diesen Worten schloss die vergangene Närrische Blutspende (NBS) in der Kabelmetall. Dies ist zugleich auch Aufruf für die Jubiläumsveranstaltung am 21. Januar 2020, zu der alle jecken Lebensspender herzlichst eingeladen sind. Denn das Deutsche Rote Kreuz und der RSE-Bezirksvorstand für die "Obere Sieg" und den Landkreis Altenkirchen haben im vergangenen Jahrzehnt eine Charity-Veranstaltung intensiviert und ausgebaut, die seines gleichen sucht. Und auch in diesem Jahr werden wieder Vereine aus dem gesamten Verband gesucht, die durch Tanzdarbietungen oder als humoristische Einlage in ihrer Eigenschaft als Prinzenpaar oder Dreigestirn mit großem Gefolge die Spenderinnen und Spender zwischen 17:00 - 20:00 Uhr begeistern möchten. Sowohl Spenderinnen und Spendern als auch allen Jecken wurden in den vergangenen Jahren immer wieder durch Schirmdamen und Herren wie Colör, Bruce Capusta oder SixPack ein eintrittsfreies Programm geboten. Zur kommenden Jubiläumsspende konnte Bezirksvorsitzender und Begründer der NBS Matthias Ennenbach die DOMSTüRMER für die Schirmherrschaft begeistern und engagieren. Und so würden wir uns freuen, wenn wir Mitte Januar nächsten Jahres aus dem gesamten Gebiet des Regionalverbandes und Umgebung Gäste und/oder auftretende Vereine begrüßen könnten. Vereine die gerne auftreten möchten (15-20 Minuten maximal) senden bitte ihre Bewerbung bis zum 02. Oktober 2019 an m.ennenbach@drk-windeck.de
mehr