Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Bonn, Bornheimer Straße

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Samstag, 17.08.2019, 01:30 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Bonn über einen Verkehrsunfall informiert, der sich in Bonn auf der Bornheimer Straße, Höhe Hausnummer 64 ereignet hatte. Beim Eintreffen des Streifenwagens der Polizeiwache Innenstadt standen zwei schwer beschädigte PKW am rechten Straßenrand. Weiterhin wurde ein Verkehrszeichen sowie drei Verkehrspoller beschädigt.

Die 32 Jahre alte Fahrzeugführerin schilderte nach entsprechender rechtlichen Belehrung folgenden Unfallhergang:

Sie habe die Bornheimer Straße aus Richtung Bonn Innenstadt kommend befahren und sei mit ihrem PKW plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte sie gegen den am Straßenrand geparkten zweiten PKW und beschädigte das Verkehrszeichen und die Verkehrspoller.

Eine am Ort anwesende Zeugin bestätigte den geschilderten Unfallhergang.

Der Halter des geparkten PKW befand sich zum Unfallzeitpunkt im Haus, hörte plötzlich den durch den Zusammenstoß verursachten lauten Knall und eilte zu seinem Fahrzeug.

An beiden PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 40 000EUR. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie durch einen Abschleppdienst vom Unfallort entfernt werden.

Bei der Befragung der Unfallverursacherin stellte sich heraus, dass sie Alkohol konsumiert hatte. Die Durchführung eines Atemalkoholtests lehnte sie ab, sodass eine Blutprobe auf der Polizeiwache Innenstadt entnommen werden musste.

Die weiteren Ermittlungen zu diesem Verkehrsunfall übernimmt das zuständige Verkehrskommissariat des Polizeipräsidiums Bonn.

Ort
Veröffentlicht
18. August 2019, 08:21
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!