Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fliesen waren zu schwer für Kleintransporter - Polizei stoppte dänischen Kleintransporter

(ots) /-

In den Vormittagsstunden des 07.02.2018 stoppte eine Funkstreifenwagenbesatzung in Bad Godesberg einen hoffnungslos überladenen Kleintransporter:

Zeugen hatten gegen 09:30 Uhr über Notruf die Einsatzleitstelle der Bonner Polizei über das beobachtete, augenscheinlich überladene Fahrzeug informiert. Bei diesem Wagen sollten die Reifen bereits an der Karosserie schleifen. Die Besatzung eines Streifenwagens hielt das Fahrzeug kurze Zeit später zur Überprüfung an. Im Laderaum des Kleintransporters stellten die Beamten dann eine größere Menge Fliesenpakete fest, die der 41-jährige Fahrer mit nach Dänemark transportieren wollte. Der erste Eindruck bestätigte sich schließlich bei dem Abgleich mit der Lieferscheindaten: Mit rund 1.700 Kilogramm Zuladung schlug eine Überladung von gut 600 Kilogramm zu Buche.

Die Beamten untersagten dem Fahrer daraufhin die Weiterfahrt - der 41-Jährige, den jetzt ein Bußgeldverfahren erwartet, zahlte eine dem Überladungsverstoß entsprechende Sicherheitsleistung.

Ort
Veröffentlicht
07. Februar 2018, 12:43
Autor