Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dreizehnjährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

(ots) - Die Bonner Polizei ermittelt zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 25.08.2014 in Bonn-Duisdorf ereignete und bei dem eine dreizehnjährige Radfahrerin leicht verletzt wurde.

Nach dem derzeitigen Sachstand waren das Mädchen und eine Mitschülerin gegen 14:05 Uhr auf dem Radweg der Rochusstraße unterwegs. In Höhe einer dortigen Eisdiele machten sie einem entgegenkommenden Radfahrer Platz. Ein den Mädchen nachfolgender, noch unbekannter Radfahrer, fuhr dabei auf das Fahrrad der Dreizehnjährigen auf. Diese kam zu Fall und verletzte sich. Nach einem Wortwechsel soll der Unbekannte seine Fahrt fortgesetzt haben, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei sucht weitere Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
02. September 2014, 09:11
Autor
Rautenberg Media Redaktion