Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dieb nach zwei Diebstählen bei der Polizei gelandet

(ots) - Nachdem ein 21-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag

in Bonn Endenich bei gleich zwei Straftaten auffiel, brachten ihn

Polizeibeamte in das Bonner Polizeigewahrsam.

Nach bisherigen Erkenntnissen ertappte ein 59 Jahre alter Mann gegen

14.10 Uhr den 21 Jährigen im Hausflur des Mehrfamilienhauses vor

seiner Wohnung. Dort wollte der 21 Jährige gerade eine Getränkekiste

mitnehmen.

Die alarmierten Polizisten stellten die Personalien des Mannes fest

und legten eine Anzeige gegen ihn vor.

Nur eine Stunde später beobachtete eine 49-jährige Frau denselben

Mann, als er die Heckklappe eines Lastwagen öffnete und darin nach

Gegenständen suchte.

Sie hielt den Mann, der keine Gegenwehr leistete, bis zum Eintreffen

der Polizei fest.

Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der junge Mann

Drogen mit sich führte.

Sie brachten ihn in das Polizeigewahrsam, wo er auf richterlichen

Beschluss hin die Nacht verbringen musste.

Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

Ort
Veröffentlicht
04. Dezember 2009, 10:04
Autor
Unserort Redaktion