Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bornheim: Tanklastwagen drohte umzukippen - Verdacht der Verkehrsunfallflucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen nach einer Verkehrsunfallflucht von Freitagmorgen (25.10.2019) aufgenommen und sucht nach Zeugen. Gegen 08:35 Uhr befuhr der Fahrer eines mit Heizöl beladenen Tankwagens den Heerweg in Fahrtrichtung Bornheim-Waldorf. Hier soll ihm ein weißer Kastenwagen entgegen gekommen sein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, habe der Fahrer den LKW nach rechts gesteuert und sei in der Folge auf den unbefestigten Seitenstreifen geraten. Der Tanklastwagen drohte auf dem unbefestigten Untergrund umzukippen und musste von der Feuerwehr gesichert werden. Der weiße Kastenwagen habe seine Fahrt fortgesetzt. An dem Tankwagen entstand wohlmöglich ein Sachschaden. Die Höhe des Flurschadens ist noch nicht beziffert.

Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten Zeugen, die weitere Angaben zu dem flüchtigen Kastenwagen machen können, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2019, 12:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!