Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bonn-Castell: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Souterrain-Wohnung

(ots) /-

Über ein auf Kipp stehendes Fenster drangen Einbrecher am Montagmorgen (13.08.2018) in eine Souterrain-Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Auf der Esche in Bonn-Castell ein. In der Zeit von 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr entwendeten die Täter einen Laptop und eine Geldbörse der Bewohner und verließen den Ort des Geschehens anschließend unerkannt.

Nach erfolgter Spurensicherung hat das zuständige Kriminalkommissariat 34 die Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen. Mögliche Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 bei der Polizei zu melden.

Im Hinblick auf die sommerlichen Temperaturen warnt die Bonner Polizei: Schließen sie immer alle Fenster und Türen, wenn sie die Wohnung oder das Haus verlassen oder schlafen gehen. Auch gekippte Fenster sind offene Fenster! Sie sind für Einbrecher kein Hindernis sondern ein "leichtes Spiel"! Lassen Sie daher ein auf Kipp stehendes Fenster nicht unbeobachtet.

Ort
Veröffentlicht
14. August 2018, 06:36
Autor