Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bad Honnef: Radfahrerin angefahren und schwer verletzt - Verkehrskommissariat ermittelt nach Unfallflucht

(ots) /- Am Donnerstagmittag (16.08.2018) ereignete sich auf der Schmelztalstraße bei Bad Honnef ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde: Die Frau war nach dem bisherigen Ermittlungsstand mit ihrem Fahrrad gegen 13:05 Uhr auf der Schmelztalstraße in Fahrtrichtung Himberg unterwegs. Ein in gleicher Richtung fahrender 26-jähriger Fahrer eines Lieferwagens habe nach eigenen Angaben einem ihm in einer Kurve entgegenkommenden, teilweise auf seiner Fahrspur fahrenden, dunklen Kombi nach rechts ausweichen müssen. Hier habe er die am rechten Fahrbahnrand fahrende Fahrradfahrerin übersehen und es sei zum Zusammenstoß gekommen. Der dunkle Kombi habe seine Fahrt fortgesetzt ohne anzuhalten.

Die Radfahrerin, zu der bislang keine Personaldaten vorliegen, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach aktuellem Erkenntnisstand schwebt die Frau in Lebensgefahr. Der 26-jährige Fahrer des Lieferwagens erlitt einen Schock.

Das zuständige Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Wer den Unfall beobachtet hat oder nähere Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2018, 16:06