Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Autoaufbruch in Bonn-Hochkreuz - Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen

(ots) - Die Bonner Polizei ermittelt zu einem Autoaufbruch am Dienstag (05.01.2015) am Herbert-Wehner-Platz in Bonn-Hochkreuz. Zwischen 17:35 Uhr und 18:45 Uhr schlug ein noch unbekannter Täter auf dem Rheinauen-Parkplatz an einem abgestellten Auto eine Seitenscheibe sowie die Verglasung der Heckklappe ein. Aus dem Wageninneren und dem Kofferraum entwendete er eine Sporttasche sowie ein Mobiltelefon.

Das Kriminalkommissariat 35 übernahm die weiteren Ermittlungen. Hinweise möglicher Zeugen, die Angaben zu dem geschilderten Autoaufbruch machen können, nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Generell appelliert die Bonner Polizei:

  • Alarmieren Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei per Notruf 110, beispielsweise wenn Personen geparkte Fahrzeuge mit Taschenlampen ableuchten oder sich in auffälliger Weise an geparkten Wagen zu schaffen machen.
Ort
Veröffentlicht
06. Januar 2016, 08:28
Autor