Sag uns, was los ist:

Handball in Beuel Herren Regionalliga-Nordrhein TSV Bonn rrh. - DJK Adler Königshof 37:23 (18:13). Im ersten Heimspiel der neuen Saison tat sich die TSV zu Beginn gegen Adler Königshof etwas schwer und konnte sich tormäßig nicht absetzen. Erst nach etwa 20 Minuten setzte sich die spielerische Klasse der Beueler durch, die mit einer 18:13 Führung in die Pause gingen. Die zweite Hälfte bestimmte das Röhrig-Team, das seinen Vorsprung kontinuierlich ausbaute. Am Ende stand ein, auch in dieser Höhe, verdienter 37:23 Sieg zu Buche. Aufgrund des besseren Torverhältnisses übernahm die TSV die Tabellenführung in der Regionalliga-Nordrhein vor vier weiteren punktgleichen Teams. Mittelrhein-Landesliga TSV Bonn rrh. 2 - SC Fortuna Köln 2 34:21; HSG Geislar-Oberkassel - SG Düren 1899 23:26. Kreisliga TSV Bonn rrh. 3 - HSG Siebengebirge 3 26:19. Kreisklassen HSG Geislar-Oberkassel 2 - HV Erftstadt 15:36; TV Rheinbach 3 - TSV Bonn rrh. 4 39:17. Frauen 3. Liga West TSV Bonn rrh. - SV Germania Fritzlar 23:27 (12:12). Premiere in der dritten Liga für das Damenteam der TSV Bonn rrh., das sich gegen die favorisierte Mannschaft aus Fritzlar lange gegen eine Niederlage wehrte. Nie in Führung liegend, konnte die Mannschaft in der ersten Hälfte stets die Rückstände aufholen und mit einem Remis (12:12) in die Pause gehen. Ähnliches Bild in der zweiten Halbzeit. Die Entscheidung zu Gunsten der Gäste aus Hessen fiel durch einen 4:0 Lauf in der Schlussphase des Spiels. Ach zwei Beueler Treffer kurz vor dem Ende halfen da nicht mehr weiter. Oberliga MTV Köln 1850 - TSV Bonn rrh. 2 22:29. Kreisliga HSG Geislar-Oberkassel - HV Erftstadt 2 16:18; TSV Bonn rrh. 3 - HSG Euskirchen 2 24:20. wm
mehr 
Fußball in Beuel Herren Bezirksliga: 1. FC Spich - Oberkasseler FV 3:1 (3:0). Der Oberkasseler FV musste beim favorisierten 1. FC Spich eine Niederlage hinnehmen. Die Gastgeber gingen nach 20 Minuten in Führung und und erhöhten diese bis zur Pause um zwei weitere Treffer (39./45.). Nach dem Wiederanpfiff zeigte sich der OFV endlich präsent. Nico Richarz erzielte den Anschlusstreffer (46.) Trotz aller Bemühungen und Überzahl (gelb/rot) in der letzten Viertelstunde, gelang Oberkassel kein weiterer Treffer. Das Team belegt nach drei Spieltagen Tabellenplatz elf. Kreisliga A: VTA Bonn - SV Beuel 06 1:3 (0:0). Das Topspiel der Kreisliga fand auf dem Kunstrasenplatz an der Hohe Straße im Tannenbusch statt. Der oft als Meisterschaftsfavorit genannte VTA Bonn traf auf den Spitzenreiter aus Beuel. In der ersten Hälfte erfüllten die Mannschaften die Erwartungen der Zuschauer nicht, denn von attraktivem Fußball war nichts zu sehen. Nach der Pause übernahm Beuel das Kommando und ging durch Iman Mardani in Führung (50.). Der VTA konnte in der 62 Minute ausgleichen. Torjäger Rachid Ednaouene brachte die Gäste mit einem Foulelfmeter (81.) wieder in Front. Den Schlusspunkt zum verdienten Sieg setzte Mike Juchem in der Schlussminute. Damit verteidigte Beuel die Spitzenposition erfolgreich, allerdings punktgleich mit drei anderen Mannschaften. Die Spiele des BSV Roleber und des SV Ennert 1911 wurden auf einen späteren Termin verschoben. Kreisliga B: SV Ennert 1911 II - SV Vorgebirge II 4:1. Kreisliga C: BSV Roleber II - Godesberger FV II 3:1;1. FC Südstadt Bonn - Oberkasseler FV II 2:2. Kreisliga D: VTA Bonn III - SV Beuel 06 III 1:9; Galicia Bonn - TuS Pützchen IV 1:3; SV Beuel 06 IV - FC Eintracht Geislar 0:6; Galicia Bonn II - TuS Pützchen III 2:2; ASG Uni Bonn IV - FV Preußen Bonn 4:1; SV Beuel 06 V - SV Niederbachem II 1:2. Frauen Kreisliga A: FC Pech - FC Eintracht Geislar 5:3; SC Widdig - TuS Pützchen 3:2; BSV Roleber - RW Lessenich 7:
mehr 
KOMMENDE VERANSTALTUNGEN
In dieser Kategorie sind noch keine Veranstaltungen vorhanden. Lege jetzt eine VERANSTALTUNG an.