Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Versuchter Raub in Bonn - Pützchen

(ots) - Am Samstag, den 20.02.10, gegen ca. 15.30

Uhr begab sich der 19jährige Geschädigte zu einem Geldinstitut in der

Marktstraße.

Ein bislang unbekannter Täter beobachtete den Geschädigten beim

Abheben des Geldbetrages von einem Geldautomat.

Der Unbekannte forderte den Geschädigten in beleidigender Form

unmissverständlich auf, ihm das Geld zu geben und rempelte diesen zur

Unterstützung seiner Forderung an.

Statt des erhofften Geldbetrages " erntete " der Täter allerdings

mehrere

Faustschläge und flüchtete ohne Beute mit blutverschmierter Nase in

Richtung Adelheidisplatz.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Südländisches Aussehen

  • ca. 17 - 19 Jahre alt

  • ca. 180 cm groß

  • schwarze , kurze Haare

  • markante Gesichtszüge mit 3-Tage-Bart

  • grau - braun karierte Jacke

  • dunkler Kapuzenpullover

  • schwarze Jeanshose

Die Raubermittler des Kriminalkommissariats 42 bitten Zeugen des

Vorfalls unter der Telefonnummer 0228 / 150 um Hinweise zu der

flüchtigen Person.

Ort
Veröffentlicht
21. Februar 2010, 08:37
Autor