Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Spannendes Kneipenquiz im "Sher Pur"

whatsapp shareWhatsApp

Spannendes Kneipenquiz im "Sher Pur"

"Desperate Houswives" siegen gegen die Junggesellen

Vilich-Müldorf. Im ersten Kneipenquiz für Vereine und Gruppierungen trafen im Herbst vergangenen Jahres die Alte Herrenmannschaft des SV Vilich-Müldorf und die Junggesellen/Männerreih Vilich-Müldorf (JM) aufeinander. Die Alten Herren mussten sich damals knapp geschlagen geben. Nach der erfolgreichen Premiere stand jetzt im Restaurant "Sher Pur" die zweite Ausgabe der Veranstaltung an. Die "Desperate Housewives" forderten die JM heraus.

Bei dieser britischen Spieltradition treffen sich die Teams in Restaurants oder Kneipen, um Fragen aus allen Bereichen des Lebens zu beantworten. Dabei steht stets der Spaß im Vordergrund. Die Fragen sind oft so gestellt, dass sie über eine kurze Diskussion, deren Länge eine Sanduhr begrenzt, gelöst werden können, aber trotzdem vom Schwierigkeitsgrad nicht zu einfach sind. Für jede richtig gelöste Frage gibt es einen Punkt. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt das Quiz.

Am Spielabend zerbrachen sich fünf Housewives und sieben Junggesellen die Köpfe, unterstützt von freiwilligen Mitratern. Die Moderatorin Astrid Bender stellte zum Teil sehr knifflige Fragen aus den Bereichen Musik, Sport, Allgemeinwissen, Politik, Literatur bis zum Wissen über den eigenen Heimatort. Sie stellten die Teams oft vor Probleme.und gaben viel Anlass zu Diskussionen, auch unter den Zuhörern. Jeder Anwesende weiß aber nun, dass es sich bei Sher Pur um die Heimatstadt der Inhaber der Gaststätte, der Famile Singh, handelt. Lange Zeit lagen beide Teams gleichauf, so dass eine Stichfrage das Spiel entscheiden musste. Dabei hatten die "Housewives" die Nase vorn.

Die Herausforderer für die dritte Auflage des Spiels stehen schon fest. Im Herbst werden die Gewinner gegen die Mitglieder der Band "Sense of Unity and friends quizzen. wm

Ort
Veröffentlicht
05. April 2019, 04:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!