Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rheinischer Abend 2019 mit den Bläck Fööss

whatsapp shareWhatsApp

Rheinischer Abend 2019 mit den Bläck Fööss

Die Veranstaltung an Pützchens Markt wird weiterentwickelt

Pützchen. Anlässlich des Jubiläums zum 650. Pützchens Markt fand 2017 der erste Rheinische Abend im Bayernzelt auf dem Marktgelände erfolgreich statt. Danach war allen Beteiligten klar, dass dies ein ständiges Highlight des Marktes werden kann. Bereits im Vorjahr wurde mit einem erneuerten und erweiterten Konzept der eingeschlagene Weg beibehalten. Der Erfolg gab den Machern, Freundeskreis Pützchens Markt e. V. zusammen mit der Bezirksverwaltungsstelle Beuel, Recht.

Am Sonntag, 8. September 2019 steht die dritte Auflage der Veranstaltung an. Manch einer mag sich denken, "Das ist doch noch so fern". Nicht so die Veranstalter. Sie machen sich schon seit einiger Zeit Gedanken über Programm und Ablauf des rheinischen Spektakels. Mehr als vier Stunden werden die Gäste von namhaften rheinischen Musikgruppen unterhalten: Schäng, Klüngelköpp, Bläck Föös, Druckluft und Cat Ballou. Das alles gibt es bei freiem Eintritt. Schirmherr der Veranstaltung ist Bezirksbürgermeister Guido Déus.

Um die Finanzierung sicher zu stellen, benötigt der Freundeskreis viele Sponsoren. Bereits im Vorjahr war es gelungen, mit ihrer Hilfe ein attraktives Programm anzubieten. 90% der Förderer haben auch für 2019 zugesagt. "Wir sind aber weiter auf der Suche nach neuen Gönnern und werden auch sicher fündig", so Günter Dederichs (Freundeskreis) und Christian Siegberg (Bezirksverwaltungsstelle). Sie haben verschiedene Sponsoring-Pakete geschnürt, die den interessierten Unterstützern angeboten werden. Auch die überregionale Sponsorengewinnung entwickelt sich sehr positiv. Die Empore des Festzeltes, dass in diesem Jahr größere Ausmaße hat (60 x 40 Meter), ist an dem Abend wieder für Sponsoren und geladene Gäste reserviert. Ihre Logos, Anzeigen und Trailer werden während der Betriebszeiten des Zeltes auf einer LED-Wand gezeigt. Durch die neue Zeltgröße kommen aber auch die normalen Gäste nicht zu kurz: Statt 2.400 haben dann 3.200 Besucher die Möglichkeit, einen tollen Abend zu erleben.

Der Freundeskreis hofft, mit den Einnahmen aus den Sponsorenpaketen auch die Eröffnungsveranstaltung des Jahrmarktes finanziell unterstützen zu können. Im Programm sind die Mundartband Pavaier und die "Zaubertrixxer" Ingo Behm und Albin Zinnecker. Für das Höhenfeuerwerk zum Abschluss der fünftägigen Kirmes wird den Gönnern ein Paket mit Essen, Trinken und freiem Blick auf das Feuerwerk angeboten. wm

Ort
Veröffentlicht
01. Februar 2019, 06:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp