Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mattis I. und Emilia I. regieren die Kids

whatsapp shareWhatsApp

Mattis I. und Emilia I. regieren die Kids

Kinderprinzenpaar in Vilich-Müldorf proklamiert

Vilich-Müldoprf. Die Bonner "Schäl Sick" hat ihre ersten Tollitäten proklamiert. In Vilich-Müldorf regieren Mattis I. und Emilia I. das närrische Volk. Die Proklamation, traditionell Aufgabe des sehr aktiven Bürgervereins, fand nachmittags in der voll besetzten Mühlenbachhalle statt. Mattis Nickel und Emilia Klumbies sind bühnenerfahren, denn sie schnupperten bereits Karnevalsluft als Pagen von Elias I. und Joanna I. Es ist gute Tradition in Vilich-Müldorf, dass die Pagen im Folgejahr die Regierungsgeschäfte übernehmen. Unter dem Jubel der bunt kostümierten Jecken nahm das neue Kinderprinzenpaar die Regierungsinsignien von ihren Vorgängern entgegen.

Mattis I. ist zehn Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Vilich-Müldorf. Er besucht die Integrierte Gesamtschule in seiner Nachbarschaft. Zu seinen Freizeitbeschäftigungen zählen Handball und Musik machen auf der Cajóntrommel. Letzteres lernt er in der Trommelgruppe McMusic, die aus Kindern der Musikschule von Andreas Gassewicz besteht. Mit der Gruppe steuerte er seinen Beitrag zum Programm des Nachmittags bei. Ansonsten steht der junge Mann voll auf Karnevalsmusik. Die ebenfalls aus Vilich-Müldorf stammende Emilia I. (10) ist Schülerin des Rhein-Sieg Gymnasiums in St. Augustin. Ihr Hobbys sind tanzen und turnen. In der Schule lernte sie Mitglieder einer Sambaband kennen, in der sie inzwischen fleißig mittrommelt. Die Abiturientenband ihrer Schule "Abilympia" nutzte die Proklamation zu einem tollen Auftritt. Statt einer Gage bekamen die Musiker*innen die Erlaubnis, für den Abiball 2019 zu sammeln. Des weiteren im Programm zu sehen waren die Prinzengarde Vilich-Müldorf, die Ehrengarde Hangelar und die Stadtgarde Schwarz-Weiß Hennef. Bejubelt wurden das Bonner Prinzenpaar sowie die Wäscherprinzessin und die Liküra-Prinzessin. Fehlen durften natürlich auch nicht die ortseigenen "Bottemelech's Jonge", die zum Abschluss der letzten Session den Bonner "Närrischen Löwen" bekamen.

Höhepunkt der Regierungszeit von Mattis I. und Emilia I. wird der Kinderkarnevalszug am 2. März 2019 sein, auf den sie sich besonders freuen. Im Anschluss an die Proklamation feierten die Müldorfer Jecken noch bis spät in den Abend ihre Sessionsauftaktparty. wm

Ort
Veröffentlicht
30. November 2018, 05:13
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!