Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bonn-Küdinghoven: Unbekannte setzten geparktes Auto in Brand - Kriminalpolizei ermittelt

(ots) /- Nach einem Autobrand in Küdinghoven in der Nacht zu Dienstag (23.10.2018) haben sich nach ersten Ermittlungen der Bonner Polizei Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung ergeben.

Gegen 05:05 Uhr waren vorbeifahrende Zeugen im Buchenweg auf einen am Streßenrand geparkten weißen Mercedes Sprinter aufmerksam geworden, der in Flammen stand. Unbekannte hatten das Fahrzeug nach bisherigen Feststellungen in Brand gesetzt. Das Feuer konnte durch die herbeigerufene Feuerwehr gelöscht werden. Zur Spurensicherung und weitergehenden Ermittlungen wurde das Fahrzeug sichergestellt.

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 11 fragen: Wer hat am frühen Dienstagmorgen verdächtige Personen in Tatortnähe beobachtet oder kann nähere Angaben zum Tatgeschehen machen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2018, 11:47
Autor