Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bezahlbaren Wohnraum für alle

CDU-Landtagskandidat Guido Déus fordert, Landesvorschriften zu vereinfachen!

„Wir müssen auf Landesebene die Vorschriften zum Wohnungsbau vereinfachen, Standards überprüfen und damit die Wohnungsnot in Bonn und im Umland bekämpfen." Dafür will sich der CDU-Landtagskandidat Guido Déus nach seiner Wahl im Düsseldorfer Landtag einsetzen. Bonn sei eine in vielerlei Hinsicht attraktive Stadt, die zu den Wachstumsstädten in Deutschland gehöre. Allein bis 2030 erwarte man einen Zuzug von 35.000 Neubürgern. „Neben Arbeit, attraktiven Freizeitangeboten und Kinderbetreuungsangeboten brauchen Neubürger dringend bezahlbaren Wohnraum", so Déus weiter. Trotz des insgesamt hohen Lebensstandards in Bonn haben mehr als 40% der Bürgerinnen und Bürger Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein. Dazu zählten schon längst Menschen mit einem Durchschnittseinkommen. Folglich sei der soziale Wohnungsbau eine der drängendsten Aufgaben der Bonner Stadtgesellschaft. Bei der Schaffung von neuem Planungsrecht im Wohnungsbau sowie beim Verkauf von städtischen Flächen ab 25 Wohneinheiten oder ab 2.200 Quadratmetern Wohnfläche sollen deshalb zukünftig mindestens 30% der Wohneinheiten im öffentlich geförderten Wohnungsbau errichtet werden. Auch eine weitere Quote von 20% für die Errichtung von preisgedämpftem Wohnbau wird von Guido Déus unterstützt. Klar ist für ihn aber auch, dass eine Quote nicht zu Lasten eines einzelnen Stadtteils gehen darf. „Selbstverständlich müssen mögliche Standorte für sozialen Wohnungsbau einer qualifizierten Prüfung unter Einbeziehung der vorhandenen Bebauung unterzogen werden", so der Beueler Bezirksbürgermeister und CDU-Landtagskandidat Guido Déus.

Da Bauland in Bonn knapp sei, strebt Déus auch eine enge Zusammenarbeit mit dem Umland an, wo noch genügend Reserveflächen vorhanden seien. „Wohnungspolitik geht uns alle etwas an und Stadtgrenzen dürfen hierbei keine Denkbarrieren darstellen!"

Guido Déus, Beueler Bezirksbürgermeister, und CDU-Landtagskandidat für Beuel und einige Bereiche von Bonn

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
22. April 2017, 00:00
Autor