Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Abschlussmeldung: Verkehrsunfall mit Verletzten - A 2 blieb Stunden gesperrt

(ots) - Lfd. Nr.: 1344

Wie bereits mit Pressemitteilung (lfd. Nr. 1343) berichtet,

ereignete sich gestern Abend, 02.11.2009, um 19:45 Uhr, ein schwerer

Unfall auf der A 2, bei dem ein Pkw - Fahrer in seinem Fahrzeug

eingeklemmt wurde.

Entgegen der gestrigen Berichterstattung wurde der 36-jährige

Daimler Chrysler -Fahrer aus Gummersbach mit leichten Verletzungen

aus seinem Pkw gerettet und glücklicherweise nur zur Beobachtung in

ein Krankenhaus eingeliefert.

In dem nachfolgenden Pkw, saßen die 38-jährige Ehefrau des

Unfallfahrers und dessen 69-jährige Mutter, die bei dem Anblick des

Unfalls und des Verletzten einen Schock erlitten und leicht verletzt

in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 38.000

Euro.

Die A 2 war in Fahrtrichtung Oberhausen für die Dauer von ca. 3 ½

Stunden gesperrt, In Richtung Hannover konnte der linke Fahrstreifen

gegen 20:40 Uhr wieder frei gegeben werden.

Ort
Veröffentlicht
03. November 2009, 08:33
Autor