Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall zwischen Auto und Straßenbahn

(ots) - Am 05. August, gegen 10:15 Uhr, kam es an der Friedrich-Ebert-Straße in Bochum-Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto in Richtung August-Bebel-Platz. Dort wollte er sein Fahrzeug wenden und übersah dabei eine ankommende Straßenbahn. Im Schienenbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Bochumer wurde dabei leicht verletzt und zu einem Arzt gebracht. Die Polizei hat für die Unfallaufnahme eine Fahrspur 1,5 Stunden lang gesperrt. Fahrgäste der Straßenbahn mussten vorübergehend mit Bussen weiterfahren.

Ort
Veröffentlicht
05. August 2011, 11:55