Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person in Bochum

(ots) - Am 07.05.2012, gegen 15.55 Uhr befuhr ein 18-jähriger Kradfahrer aus Wetter mit seinem Krad in Bochum Wattenscheid die Straße Op de Veih aus Richtung Zollstraße kommend in Richtung Höntroper Straße. Aus seiner Sicht von links kommend möchte eine 24-jährige Höntroperin mit ihrem Pkw aus der Str. Gerdes Feld nach links in die Str. Op de Veih einbiegen und diese ebenfalls in Richtung Höntroper Str. befahren. Der Kradfahrer bemerkt dies und weicht sofort nach rechts aus. Er gerät dabei auf den rechten Geh-/Radweg, touchiert einen Baum, kam zu Fall und verletzte sich dabei erheblich. Er wurde vor Ort noch vom eingesetzten Notarzt reanimiert. Anschließend wurde er einem Krankenhaus zugeführt, in dem er kurze Zeit später verstarb.

Sein Sozius bleibt bei diesem Unfall nahezu unverletzt.

Peter Stephan

Einsatzleitstelle Bochum

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2012, 17:28
Autor
Rautenberg Media Redaktion