Veröffentlicht
02. Januar 2014, 11:12
Polizei Bochum
Polizei Bochum
Abonnenten: 1

Frontalzusammenstoß endet tragisch - Unfallfahrer (35) verstirbt im Krankenhaus

(ots) - Am 30.12.2013, gegen 22:30 Uhr, war ein Bochumer (35) mit seinem Auto auf der Straße "Munscheider Damm" in Bochum in Fahrtrichtung Wattenscheid unterwegs. Etwa 400 m hinter der Kreuzung Hattinger Straße geriet er aus bisher nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er frontal mit dem PKW eines entgegenkommenden Bochumers (45). Beide Verkehrsteilnehmer verletzten sich und wurden mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser eingeliefert. Der 45-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der 35-Jährige war nach dem Unfallgeschehen ansprechbar. Er verblieb stationär in einem Bochumer Krankenhaus. Dort verstarb er tragischerweise in den frühen Morgenstunden des heutigen 2.1.2014 infolge der Schwere seiner Verletzungen. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-5205 um Hinweise von Zeugen.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
02. Januar 2014, 11:12
Polizei Bochum
Polizei Bochum
Abonnenten: 1