Sag uns, was los ist:

15-Jähriger raubt Bochumer (18) aus

(ots) - Ein 18-jähriger Bochumer ist am Mittwochnachmittag auf der Hattinger Straße beraubt worden. Der junge Mann hatte gegen 15.35 Uhr, in Höhe der Hausnummer 246 auf einen Bekannten gewartet, als der einen Kopf größere Tatverdächtige auf ihn zukam und nach Zigaretten fragte - sodann nach weiteren mitgeführten Gegenständen. Anschließend entwendete er das Handy und die Geldbörse des Bochumers. Aus der Börse entnahm er jedoch nur das Bargeld, warf das Portemonnaie weg und rannte in Richtung Kohlenstraße davon. In den Abendstunden konnte dann der 15-jährige Täter dingfest gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
17. August 2012, 08:41
Autor