Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) - Am frühen Sonntagmorgen, 19.01.2014, gegen 02:30 Uhr, wollte eine 21-jährige Frau aus Bochum mit ihrem Fahrrad die Universitätsstraße in Höhe der Oskar-Hoffmann-Straße in westlicher Richtung überqueren. Obwohl die Lichtzeichenanlage für sie Rotlicht zeigte, fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein. Im Bereich der Fußgängerfurt wurde sie hierbei von dem Fahrzeug eines 35-jährigen Taxifahrers erfasst, der auf der Universitätsstraße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs war. Die Radfahrerin, die nach ersten Ermittlungen leicht unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde bei dem Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurde mittels Rettungswagen einem Bochumer Krankenhaus zugeführt, wo sie zur stationären Behandlung verblieb. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000,- Euro geschätzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Universitätsstraße für die Fahrtrichtung Innenstadt komplett gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.

Benterbusch, PHK

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2014, 06:21