Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bochum / Brutaler Täter überfällt Frau (35)

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In den Morgenstunden des heutigen 14. April kam es im Bochumer Stadtteil Querenburg zu einem brutalen Raubüberfall auf eine Frau (35). Gegen 07.20 Uhr brachte die Bochumerin ihren Sohn zur Bushaltestelle an der Laerholzstraße 84. Von dort ging die Frau durch das Laerholzwäldchen, um zur U-Bahnstation am Uni-Center zu gelangen. Noch in dem Wald erhielt die 35-Jährige plötzlich einen kräftigen Schlag gegen den Kopf. Anschließend entriss der Täter, der eine Jeanshose trug, der Frau die schwarze Handtasche, sprühte ihr Reizgas ins Gesicht und flüchtete. Nach dem Raubüberfall wurde die Bochumerin zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Das Kriminalkommissariat 32 (Bochum-Süd) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-3521 dringend um Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
14. April 2011, 12:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!