Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bochum/Wessen Auto wurde an der Benscheder Straße beschädigt?

(ots) - Diese Frage stellen sich ein 75-jähriger Bochumer und nun auch die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat. Was war passiert? Am 12.3.2012, kurz nach 12 Uhr, befuhr der Bochumer mit seinem Auto die Brenscheder Straßein Bochum. Kurz vor dem Einmündungsbereich Markstraße streifte er mit seiner Beifahrerseite einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen. Aufgrund der angespannten Verkehrssituation konnte er nicht sofort anhalten. Bei nächster Gelegenheit hielt der 75-Jährige und nahm seinen PKW in Augenschein. Er stellte fest, dass die Beifahrerseite verkratzt war. Nun ging er den Weg zurück und suchte das Auto, das er angefahren hatte. Diese Suche blieb jedoch erfolglos. Er konnte kein entsprechend beschädigtes Fahrzeug finden. Anschließend meldete der Mann diesen Vorfall der Polizei. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bitten nun den Halter des beschädigten Autos, sich zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-5205 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
14. März 2012, 14:09
Autor