Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Auffahrunfall: 17-Jähriger wird schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 3. Juli, ist ein 17-jähriger Bochumer schwer verletzt worden.

Gegen 22.15 Uhr fuhr der 17-Jährige mit seinem Kleinkraftrad auf der Brockhauser Straße hinter seinem Freund (16, aus Bochum), der ebenfalls mit einem Kleinkraftrad unterwegs war. Als der 16-Jährige abrupt abbremste, weil er nach eigener Aussage seine Bremsen testen wollte, kam es zur Kollision.

Der 17-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, sein Freund blieb unverletzt. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Nach einer ersten Schätzung ist ein Sachschaden von 530 Euro entstanden

Ort
Veröffentlicht
04. Juli 2019, 09:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp